Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Wolf, Hermann, 1988, S. 445-522, bes. S. 463-467 (zum barocken Archivbau der Vor
    22 KB (3.155 Wörter) - 10:49, 4. Sep. 2013
  • …nd mit einem polygonalen Schlossturm versehen, der den Bau weit überragt. Wolf (Butzbach, 1996, S. 26) datiert den polygonalen Schlossturm im Kern in das …as Portal schuf der Frankfurter Bildhauer Johann Hocheißen (Auftrag 1613; Wolf, Mskr., S. 82). Rechts des Treppenturms im Sockel eine schmale, vermauerte
    6 KB (810 Wörter) - 10:55, 4. Sep. 2013
  • Wolf überträgt dies als: Nach dem Aufgang - ach und krach - folgt Niedergang. Wolf, Entwicklung, 1996
    3 KB (445 Wörter) - 10:55, 4. Sep. 2013
  • Quellen s. Wolf 1996, Mskr., S. 56 (bes. im Staatsarchiv Darmstadt, mehrere Inventare) sowi Wolf, Entwicklung, 1996, Mskr., S. 56
    2 KB (248 Wörter) - 10:56, 4. Sep. 2013
  • … stat gelegen“ und „die andir kemnade ... gelegenn an der capellen“ (Wolf, 1995, S. 87). Die Verwaltung der Burg erfolgt ganerbenschaftlich. Wolf, Münzenberg, 1995, S. 90 f.
    2 KB (325 Wörter) - 12:28, 5. Sep. 2013
  • …e die gequaderte Rückwand --[[Benutzer:Wolf|Wolf]] ([[Benutzer Diskussion:Wolf|Diskussion]]) 17:02, 11. Jul. 2013 (CEST)eines Ofens.
    33 KB (4.837 Wörter) - 12:31, 6. Sep. 2013
  • Hans Vogel: Schlossarchitektur, Gartenkunst. In: Wolf von Both, Hans Vogel: Landgraf Friedrich II.von Hessen-Kassel. Ein Fürst d …bacher Landgrafenschloß. In: Wetterauer Kreiskalender 22, 1996, S. 57-66 (Wolf, Landgrafenschloß, 1996)
    85 KB (10.599 Wörter) - 16:55, 13. Jun. 2012
  • * '''Matias Wolf'''<br>Redaktionelle Gesamtdurchsicht und technische Umsetzung, <br>Erarbeit
    2 KB (205 Wörter) - 13:14, 11. Okt. 2013

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)